Rap im Gau

Eko Fresh - König von Deutschland

Eko Fresh war mit 17 Jahren der jüngste Rapper, der in Deutschland je einen Major-Plattenvertrag unterschrieb. 2002 war seine Single "König von Deutschland" die bis dato erfolgreichste Single eines Newcomer-Rappers. Eko Fresh konnte seine letzten 4 Alben allesamt in den Top 10 der deutschen Album Charts positionieren, 2013 schaffte er mit seinem Album Eksodus Platz #1 der Album Charts.

Mittlerweile selber ein gestandenes TV-Gesicht, zeigt Eko in seiner eigenen Sitcom „Blockbustaz“ (seit Frühjahr 2016) und dem Kino-Hit „Drei Türken und ein Baby“ sein schauspielerisches Talent. Eko Fresh ist bis dato das wohl jüngste Rap-Urgestein Deutschlands, den viele als den produktivsten Rapper der Szene beschreiben.

Mit seiner Beliebtheit und seinem Erfolg ist er folgerichtig im Mainstream angekommen. Mit knapp 1 Million Facebook-Freunden, mehr als 100 Millionen Video-Views auf YouTube, mehr als einer Million verkaufter Tonträger sowie mehrerer goldener und Platin-Scheiben gehört Eko Fresh zu den Größ(t)en des deutschen Rap und hat sich so seinen Platz im Rap-Olymp gesichert.


Manu Meta - Rapper. Songwriter. Weltveränderer.

Alles begann Mitte der Neunziger mit der Blockflöte. Zwanzig Jahre später findet Manu Meta den Weg zurück zur Musik – seine große Leidenschaft, die er erst wieder in sich entdecken musste. Der saarländische Rap-Newcomer spielt in seinen Texten wie kaum ein anderer mit Worten und Bildern, und nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise durch seine Welt. Tracks wie Barfuss-MC oder Zugvogel Maskulin handeln von seiner Herkunft und der Suche nach seinem Platz in einer widersprüchlichen Welt, die ihn zugleich anwidert und doch fasziniert.

Inspiriert durch Rap-Größen wie Marteria und Genetikk, überschreitet Manu Meta mit seinem Sound Grenzen und bricht bewusst mit vielen Konventionen. Seine Debüt-Platte trägt nicht umsonst den Titel Mut im Bauch. Das Mixtape erscheint im Herbst 2017 – vorab veröffentlicht Manu Meta bereits im Sommer einige seiner Songs als Musikvideos.

Dass der „Goethe der Straße“ bei Weitem nicht nur lyrisch zu den Newcomern des Jahres gehört, weiß jeder, der die Manu Meta Crew einmal live auf der Bühne erlebt hat. Durch ihre mitreißende Performance bringen Manu Meta und Sänger Yosh regelmäßig ihr Publikum ins Schwitzen! Mit einer packenden Mischung aus tiefgründigen Trap-Balladen und Punchline-Rap auf Bomben-Beats ist Manu Meta seit Juni 2017 mit seiner neuen Bühnen-Show live auf Tour.


Wendja - Poet und Prolet

Wendja kann Raps mit Köpfchen, tiefer gelegten Pop und heiße Tracks zum Runterkommen. Er bietet krasse Bandbreite, perfekt komprimiert im Albumtitel „POET & PROLET“, das im Februar 2017 erschienen ist. Produziert haben Quarterhead und Arschtritt Lindgren, die nicht nur die illustre Gästeliste, sondern auch Wendjas Stimme messerscharf in Szene gesetzt haben.

Die Tracks auf „POET & PROLET“ changieren von megalässig bis ganz schön heftig: "Ich möchte alles, was mich berührt, nach außen tragen dürfen. Anfangs versteht das vielleicht nicht jeder, aber ich glaube, dass wir alle Dinge in uns haben, die nicht zusammenpassen und trotzdem ausgelebt werden wollen.“