SAGA Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren.

Impressionen

rb slide 6

WebConsulting Termine

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Vereinsmeisterschaft_Rheinland-Pfalz_Saar_und_Erntedankturnier_2017

26.09.2017 10:23 von SAGA Redaktion

Zurück in die Pfalz! Die Vereinsmeisterschaft wird dieses Jahr wieder bei der SAGA-Reitschule Felsalbtal und dem IPZV Südwestpfalz ausgerichtet. Wie auch in jedem Herbst reiten die Vereine gegeneinander um den Sieg und natürlich den begehrten Wanderpokal.

Die SAGA-Reitschule Felsalbtal und das Team um Michaela und Werner Schaefer bereitet sich bereits auf den 30.09. und 01.10. vor, damit sie die zahlreichen Besucher wie in jedem Jahr standesgemäß begrüßen können. Auch für das leibliche Wohl wird mit der feinen Kürbissuppe und vielem mehr gesorgt sein.

Am Samtag Abend erwartet Euch der Welcome-Abend mit vielen Köstlichkeiten der einzelen Vereine. Zu feiern gibt es auch in diesem Jahr etwas, der IPZV Südwestpfalz e.V. feiert sein zehnjähriges Bestehen.

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft 2017,

 

wir möchten Euch herzlich zu unserem Turnier begrüßen.

 

Damit die Veranstaltung reibungslos ablaufen wird, bitten wir um Beachtung folgender Hinweise:

 

1.            Folgen Sie bei der Anfahrt den roten Pfeilen zur SAGA-Reitschule und von dort zu den Paddocks. Parken ist im Hofgelände ist nicht möglich;  wir stellen Silo kostenfrei zur Verfügung; bitte verlassen Sie den Paddockplatz aufgeräumt; auch in diesem Jahr verzichten wir auf Paddockpfand. Da wir nur einen begrenzten Paddockplatz direkt am Hof haben, sind wir darauf angewiesen,  dass wir alle eng zusammen rücken.

Deswegen haben wir am Anreisetag ein Paddockteam, dass Euch Eure Stellplätze zuteilt. Vorher Abstecken ist daher leider nicht möglich.

Da es sehr hügelig ist, sind Helfer vor Ort die Pferde festhalten und wir fahren Euren Hänger gerne in die Wiese und ziehen ihn selbstverständlich wieder am Abreisetag raus. Unter 01708041463 ist Werner Schaefer jederzeit zu erreichen und Euch wird geholfen.

Bitte den anfallenden Pferdemist vor Eurem Paddock liegen lassen (nicht hinten am Zaun).

 

2.            Melden Sie sich bitte unbedingt zur Akkreditierung an der Meldestelle, bzw. im Rechenbüro, da Sie sonst in der aktuellen Starterliste nicht auftauchen.

 

3.            Duschen und Toiletten, sowie der Abspritzplatz stehen Ihnen im Hofgelände selbstverständlich zur Verfügung.

 

4.            In der Halle bieten wir auch dieses Jahr wieder ein reichhaltiges Essensangebot.

 

5.            Ansage und Rechenbüro befinden sich in den bewährten Händen von Silvia und Willi Becker und Anna Sambale. Es besteht die Möglichkeit Ansagerinformationen abzugeben.

 

6.            Da viele Prüfungen und Finale an einem Tag sind, entscheiden sich oft Reiter nur eines ihrer Finale zu reiten. Bitte achten Sie dringend auf die Durchsagen zum „Nachrücken“. Streichungen müssen eine Stunde vor der jeweiligen Prüfung bzw. vor dem jeweiligen C-Finale erfolgen; als Ansporn und wegen der vielen Starter haben wir in T7 und V5 ein C-Finale eingebaut.

 

7.            Anreise für die Teilnehmer ist ab Samstag um 08.00 Uhr Uhr möglich. Wer bereits Freitag

               anreisen möchte, stimmt sich bitte mit Werner Schaefer ab.

 

8.           Für die Reiter der Abendprüfungen T4 und T3 besteht während des Vereinsabend bzw.

               während des Umbaus Fahnenrennen die Möglichkeit  in der Halle zu reiten.

 

 

 

Falls Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen die Turnierleitung (Dieter Becker) unter 06804/914391 und die Organisationsleitung (Michaela Schaefer) unter 0173 276 4171 gerne zur Verfügung;

wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Michaela und Werner Schaefer und das gesamte Felsalbtal-Team

 

 

Zeitplan Vereinsmeisterschaft RPS

 


Samstag, 30. September

 

12.00 Uhr Freizeit-Pferde-Ausritt X.X Aus

14.30 Uhr Tölt ZA.T7 – VE

15.30 Uhr Fünfgang Z1.F2 – VE

16.25 Uhr Gangstaffel (Hestadagar) X.Gangs

17.00 Uhr Viergang Z1.V2 – VE

17.35 Uhr Viergang ZA.V5 – VE

18.35 Uhr Barrelrace (Tonnenrennen) (Hestadagar) X.Tonn

 

19.00 Uhr Aufmarsch aller Teilnehmer ohne Pferd

Vereinsabend des Landesverbandes

20.00 Uhr Tölt Z1.T4 – VE

20.30 Uhr Fahnenrennen (Hestadagar) X.XFR

21.00 Uhr Tölt Z1.T3 – VE

 

 

Sonntag, 01. Oktober

 

08.30 Uhr Gehorsamsprüfung C a Z1.D4a

09.20 Uhr Gehorsamsprüfung B a Z1.D3a

10.00 Uhr Tölt ZA.T7 – C-Finale

10.10 Uhr Tölt K.T8 – VE + Endausscheidung

10.25 Uhr Viergang ZA.V5 – C-Finale

10.40 Uhr Töltgeschicklichkeit (Hestadagar) X.Töltg

11.20 Uhr Viergang Z1.V2 – A-Finale

11.40 Uhr Viergang ZA.V5 – B-Finale

11.55 Uhr Gleichmäßigkeitsreiten X.GlmkR

Mittagspause

13.20 Uhr Tölt ZA.T7 – B-Finale

13.30 Uhr Fünfgang Z1.F2 – A-Finale

13.55 Uhr Führzügelklasse K.S.FZ1

14.10 Uhr Hunderennen X.Hund

14.30 Uhr Viergang ZA.V5 – A-Finale

14.45 Uhr Viergang K.V6 – VE + Endauscheidung

15.00 Uhr Tölt Z1.T4 – A-Finale

15.15 Uhr Tölt ZA.T7 – A-Finale

15.30 Uhr Bänderrennen X.Band

15.50 Uhr Tölt Z1.T3 A-Finale

Anschließénd Übergabe des Siegersteins des Landesverbandes

an den besten Verein

 

Die Ausschreibung findet Ihr unter http://www.ipzv.de/turniertermindetails/events/1919.html

Zurück