SAGA Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren.

Impressionen

Saga-Hoffest210

Aktuelle Nachrichten

22.07.2017 20:35 von SAGA Redaktion

Ausschreibung OSI SAGA-Reitschule Kalletal

Die Ausschreigung ist online.

Weiterlesen …

WebConsulting Termine

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Rennpass- und API-Fortbildung auf dem Grenzlandhof

24.11.2011 18:37 von SAGA Redaktion


„Der Trainer muss Reiter und Pferd in eine Rennpassstimmung bringen“. So eröffnete Kursleiter und IPZV-Ausbilder Dieter Becker die praktische Unterrichtseinheit im Rennpassreiten.

Auf diesen Unterricht waren nicht nur ich, sondern auch weitere ca. 20 IPZV-Trainer sehr gespannt. Dieter hatte sich drei Trainer herausgesucht, die noch sehr wenig bzw. sogar gar keine Rennpasserfahrung hatten. Mit einer lockeren Mischung aus freundlicher Erklärung und forschem Unterricht gelang es ihm in kurzer Zeit alle drei Reiter zu ihrem ersten erfolgreichen Pass zu führen.

tl_files/saga-news/trainerkurs_grenzlnov11.jpg

Gleichzeitig erklärte er uns Zuschauern gut nachvollziehbar, welche Pferde sich in der Bahn befinden und wie er mit ihnen und ihren erstmaligen Reitern zum Ziel komme. Ein tolles Erlebnis für einen Rennpassneuling wie mich.

Vorher am Morgen hatte uns Dieter das Rennpassreiten noch einmal in ausführlich in der Theorie erklärt. Anschließend zeigte uns Sonja Meimeth den Fünfgänger „Fafnir vom Grenzland“ auf der Oval- und Passbahn und Dieter probierte und kommentierte den erst einen Tag zuvor auf dem Grenzlandhof angekommenen Spitzenhengst „Elgur vom Steinadlerhof“ (FIZO-Note für Rennpass: 9,5). Es war sehr interessant zu sehen, wie ein Passprofi an ein solches ihm weitgehend unbekanntes Pferd herangeht und ausprobiert.

Nach einer interessanten Einführung ins Hestadagar-Richten und praktischer Demonstration mit unterschiedlichen Pferden, trafen wir uns am Sonntag wieder. In der Theorie gab es einen Erfahrungsaustausch über API-Kurse und Prüfungen und schon ging es wieder in die Becker´sche Ovalle um in der Praxis ein Richten von Tölt und Leichtem Sitz zu üben. Auffallend war das einheitliche Niveau der Trainer beim Bewerten der einzelnen Fächer.

Nach einer weiteren Demo im Rennpassunterricht ging es in die Abschlussbesprechung und voller Motivation nach Hause.

Anna Sambale

Zurück