SAGA Orlitzhof

Monika Tietmeyer-Vilz
Orlitzhöfe 2
63691 Ranstadt

Tel. (0 60 46) 94 00 10
Fax (0 60 46) 94 15 09

orlitzhof@saga-reitschulen.de

Orlitzhof Termine

< Dezember 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

Impressionen

Saga-Hoffest210

SAGA-Prüfungstag 2009

11.10.2009 01:00 von Monika Tietmeyer-Vilz

Am 10.10. fand in der SAGA-Reitschule Orlitzhof im hessischen Ranstadt der mit Spannung erwartete Prüfungstag statt. Das Team rund um Monika Tietmeyer-Vilz hatte seine Schützlinge bestens auf die unterschiedlichen Aufgaben vorbereitet, und so klappte dann auch alles prima, als es darauf ankam. 20 Reitschüler hatten sich trotz des ersten Tages der Herbstferien angemeldet, und in ingesamt 9 verschiedenen Prüfungen stellten sie sich den kritischen Augen der Prüferin Silvia Becker.

Nicht nur die Wetterfestigkeit der Reitschüler, sondern auch die ihrer Reitlehrerin Monika Tietmeyer-Vilz und der Prüferin wurden bei den Geländeprüfungen auf eine harte Probe gestellt - alle wurden bis auf die Haut nass. Und trotzdem war's ein Riesenspaß für alle Beteiligten!

In der Standard-Prüfung 2 freuten sich Annika O´Dath mit Menja, Björn Borgosch auf seinem Merlin, Alina Seippel mit Fáni und Jaqueline Weisel auf Menja über die verdienten Glückwünsche. Den Standard 3 meisterten Anke Richter, Hannah Christmann und Nele Sophie Mohr. Sie waren allesamt auf dem zuverlässigen Háfeti an den Start gegangen.

Háfeti ließ Anke Richter abermals jubeln - in der Gang-Prüfung 2. Und auch seinem Piloten Niklas Leon Mohr bescherte der Allrounder einen Erfolg. Die beiden zeigten eine gelungene Vorstellung in der Tölt 1. Madeleine Fischer freute sich mit ihrem Fáni über gute Punkte in der Tölt 3 genauso wie im Leichten Sitz 1. Letztgenannte Prüfung absolvierten auch Lara Ußner und Menja mit Bravour.

Franziska Wagner bestand ihre Prüfung in der Dressur 1 und zeigte darin die Harmonie zwischen Ross und Reiter auf ihrem Merlin. Und natürlich gab's auch Open-Air-Disziplinen: Yannis Ußner (Leiknir) und Sara Schlüppmann (Menja) bestätigten ihre guten Trainingsleistungen in der Gelände-Prüfung 2, Jessica Wilk (Tröllja), Hannah Christmann (Leiknir), Niklas Leon Mohr (Háfeti), Nele Sophie Mohr (Merlin) und Lisa Deißmann (Fáni) meisterten unterdessen die Gelände 3.

Zurück