SAGA Grenzlandhof

Silvia und Dieter Becker
Grenzlandhof
66399 Mandelbachtal/Saar

Tel. (0 68 04) 62 15
Fax (0 68 04) 91 43 92

grenzlandhof@saga-reitschulen.de

Grenzlandhof Termine

< November 2017 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Impressionen

Saga-Hoffest146

Aktuelle Nachrichten

22.07.2017 20:35 von SAGA Redaktion

Ausschreibung OSI SAGA-Reitschule Kalletal

Die Ausschreigung ist online.

Weiterlesen …

Besonderes in unserer Reitschule Grenzlandhof

Liebe Reiterinnen und Reiter,
liebe Freunde des Grenzlandhofs,

Wir würden uns freuen, Sie zu einer oder mehreren der Veranstaltungen auf dem Grenzlandhof begrüßen zu können.

Der Grenzlandhof liegt fast 400 m hoch im schönen Bliesgau im Saarland. Vom Hof aus haben Sie eine eindrucksvolle Fernsicht ins idyllische Mandelbachtal und sogar bis in die französischen Vogesen hinein.

Über 200 Islandpferde und mehr als 70 Mutterkühe mit ihren Kälbern leben hier. Als lohnende Ausflugsziele im Saarpfalzkreis bieten sich Naturschutzgebiete mit großem Wildbestand und mit wildwachsenden Orchideen an, die Römersiedlung Schwarzenacker, der Wallfahrts- und Kneippkurort Blieskastel, das Grubenmuseum Bexbach sowie der Archäologie- und Keltenpark Reinheim/Bliesbrück.

Zwar erstrecken sich unsere 500 ha großen weitläufigen Weiden vom Mandelbachtal bis nach Saarbrücken und nach Frankreich hinein, unsere robusten gerittenen Islandpferde stehen jedoch tagsüber direkt auf dem Hof in gepflegten Offenställen und Ausläufen. Abends wird die Herde zum Austoben auf die Weiden getrieben. Alle Flächen werden kontrolliert biologisch bewirtschaftet.

Urlaub auf dem Grenzlandhof

Der Grenzlandhof bietet eine komplett eingerichtete Ferienwohnung für Familien und eine ausgebaute Tenne für Gruppen (bis 16 Personen). Reitunterricht ist während Ihres Urlaubes jederzeit nach Absprache möglich.

Für Gäste und Lehrgangsteilnehmer empfehlen wir neben unserer Ferienwohnung folgende Unterkunftsmöglichkeiten:

Ferienwohnung Heike & Holger Dincher, Parallelstraße 25, 66399 Mbt-Bebelsheim, Tel.: 06804/1328; Fax: 06804/1690122, Email: Ferienwohnung(at)freenet.de

Private Zimmervermietung Familie Mehler: Bayernstraße 2, 66453 Gersheim-Reinheim, Tel: 06843/1502

Ferienwohnung Fam. Breyer: Bebelsheimerstraße 3, 66453 Gersheim-Reinheim, Tel.: 06843/1479

Ferienwohnung Fam. Weiland: Zum Lochfeld 5, 66399 Mandelbachtal-Wittersheim, Tel.: 06809/419234

Hotel Bliesbrück, Rubenheimerst. 13, 66453 Gersheim-Herbitzheim, Tel.: 06843/80 00

Ferienwohnung Fam. Untersteller: Brudermannstr. 3a, 66399 Bebelsheim, Tel: 06804/68 53, www.ferienwohnung-bebelsheim.de

Ankunft mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Die nächsten größeren Bahnstationen sind Saarbrücken und Homburg/Saar, der nächste Flughafen ist Saarbrücken-Ensheim (7Km).  

Fleisch von Deutsch-Angus-Rindern

Bereits seit vielen Jahren werden diese Fleischrinder auf dem Grenzlandhof gezüchtet.
In einem ruhigen, geschlossenen Herdenverband leben die Mutterkühe auf großen Weideflächen, die kontrolliert biologisch bewirtschaftet werden und daher einen Kräuter- und Wildblumenreichtum aufweisen, der jeden Naturfreund begeistert. Bei dieser biologischen Haltungsweise bekommen weder die Kühe noch die Kälber irgendein Zusatzfutter. Sie leben nur von Gras, Kräutern und im Winter von Heu. Die Kälber und Jungrinder bekommen, da sie 10 Monate bei der Mutter leben, auch noch die gute Vollmilch der Kuh.

Deutsch-Angus ist eine Fleischrasse, die schon mit 10 Monaten geschlachtet werden kann und dann als "Baby-Beef" voll Saft und Kraft auf ihren Tisch kommt. Durch die natürliche Haltung ist es geschmackvoll, durch die frühe Schlachtung ist es zarter und bekömmlicher als herkömmliches Rindfleisch. Als reine Fleischrinder haben Deutsch-Angus auch einen geringeren Knochenanteil zur Freude der Hausfrau. Wir lassen die Jungtiere im Schlachthof schlachten und geben dann, nach amtsärztlicher Untersuchung, dem Fleisch noch 10 Tage im Kühlhaus zur Reifung und zur weiteren Steigerung der Fleischqualität.

Saftige Steaks, Rouladen, Braten, Gulasch, Filet oder Suppenfleisch- jede Hausfrau, jeder Hobbykoch wird diese Fleischqualität zu schätzen wissen und nicht mehr missen wollen.

Wir liefern in Hälften von ca. 50 bis 90 kg. Der Preis incl. aller Nebenkosten beträgt _ 7,-pro Kilo.

Gegen einen geringen Aufpreis kann das Fleisch fachgerecht zerlegt und pfannenfertig verpackt werden.

Neu: Für kleine Haushalte: 10kg-Pakete mit einem Fleischsortiment. Pfannenfertig zerlegt, eingeschweißt und beschriftet.