SAGA Einzelberg

Gisela Heckmann
Kampweg 14
37133 Groß Schneen

Tel. (0 55 04) 80 59 42
Fax (0 55 04) 80 59 43
Mobil (0172) 6 41 41 22

einzelberg@saga-reitschulen.de

Einzelberg Termine

< Mai 2019 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

Impressionen

100D2456

Mai 2019

Stangentraining und Cavalettiarbeit

04.05.2019

Die Abwechslung für den Reitalltag, die im Reitunterricht immer zu kurz kommt: Cavalettiarbeit.
In kleinen Gruppen möchte ich euch und euren Pferden die Möglichkeit geben, sich über

Stangen zu lockern. Mitmachen kann jeder, der im Galopp sattelfest ist und gerne vorwärts reitet.
Individuell wird jeder Einzelne entsprechend seiner Fertigkeiten gefördert und bei entsprechender
Vorerfahrung kann auch der ein oder andere Sprung gemeistert werden.


Zeiten:
10.00 - 11.00 Uhr  -  4 Teilnehmer
11.00 - 12.00 Uhr  -  4 Teilnehmer

Kosten:

Clubmitglieder mit Schulpferd: 20.-€, 
Clubmitglieder mit eigenem Pferd: 15.-€

Nichtmitglieder mit Schulpferd 25,-€
Nichtmitglieder mit eignem Pferd 20,-€

Kindertag - ausgebucht -

11.05.2019

An diesen Kindertagen haben reitbegeisterte Kinder die Möglichkeit, ganz unverbindlich, 
unsere Reitschule und die Pferde kennen zu lernen. Dieser Kurs wird in dreistündigen Einheiten 

abgehalten und hat das Ziel den jungen Reitern erste Kenntnisse im Umgang mit dem Pferd 
(halftern, führen, putzen, satteln) und erstes Reiten zu vermitteln, um sie später in den 
wöchentlichen Gruppenunterricht zu entlassen. Sie sollten ungefähr 6-7 Jahre alt sein. 

Auch Kinder und Jugendliche die schon Reiterfahrung haben und in unsere Reitschule 
wechseln möchten, werden an einem solchen Samstag individuell betreut und wir können 

danach leichter für ihr Kind eine geeignete Gruppe finden.


Der Kurs beginnt immer um 10:00 Uhr, Ende ist 13:00 Uhr und kostet pro Einheit 30.-€. 
Anmeldung zu diesen Terminen erfolgt telefonisch, per Mail oder vor Ort. 

Der Beitrag ist an diesem Tag bar zu entrichten.
Bei Absage weniger 7 Tage vor Beginn wird der gesamte Betrag fällig, insofern keine Ersatzperson
gestellt werden kann.